Cyber-Versicherung für Privatkunden


Jährlich werden alleine in Österreich mehrere tausend Firmen und Verbraucher Opfer von Cyberkriminialtität.
Die Auswirkungen von derartigen Verbrechen sind enorm, die Kriminiellen profitieren von der hohen Anonymität im Internet und für die Betroffenen, sind Cyberattacken oftmals mit sehr hohen finanziellen Verlusten verbunden.

Da es kaum noch Menschen gibt, welche auf die vollständige Nutzung mobiler Datenkommunikation verzichten, ist höchste Vorsicht geboten. Selbst wenn jeder User im eigenen Interesse sehr auf Datensicherheit achtet, muss man ehrlicherweise wohl zugeben, dass ein hundertprozentiger Schutz vor Cyberattacken nicht möglich sein wird.

Für Unternehmen gibt es schon seit längerem eine so genannte Cyber-Versicherung mit welcher man sein Unternehmen gegen finanzielle Folgeschäden von Cyberattacken absichern kann. Zwischenzeitlich bieten auch ein paar wenige Versicherungsunternehmen, eine Cyber-Versicherung für Konsumenten an.

Üblicherweise gewähren diese Versicherungen einen „Online Shopping Schutz“ und Überwachungsservice für persönliche, personenbezogene Daten – IDPROTECT.

Online Shopping Schutz:
  •   Ersatz von maximal 400,-- Euro bei nicht erfolgter Warenlieferung
  •   Versichert sind maximal drei Schadensfälle pro Jahr
  •   Maximale Schadenleistung 1.000,-- Euro pro Jahr

IDPROTECT (Online Monitoring)
  • laufendes Datenmonitoring (Überwachung der eigenen Daten im Web)
  • 24 Stunden Assistance Service
  • Online Cleaner Service
Für Datenfunde im Open Web kann eine Datenlöschung bei einem externen Partner der Versicherung beantragt werden und bei Datenfunden im Dark Web erhält der Betroffene Handlungsempfehlungen von einem Experten.

Eine Cyber-Versicherung für Privatkunden kann zwar nicht vor Betrügern schützen aber im Ernstfall kann der finanzielle Schaden reduziert werden und man bekommt professionelle Unterstützung, um ungerechtfertigt veröffentlichte Daten wieder aus dem World Wide Web zu entfernen.

Für Detailfragen zur Cyber-Versicherung steht Ihnen das Team der MM-IBV gerne beratend zur Verfügung.